Für Privatkunden

Wechseln Sie hier zu unserer Privatkunden-Webseite (ehemals HomeNet).

News / ACO und GlobalConnect: Gemeinsam stark für Kunden

Das ACO Rechenzentrum mit seinem beiden Standorten in Rendsburg betreut viele namhafte Kunden aus Schleswig-Holstein. Vor einem Jahr begannen wir mit ACO an einer gemeinsamen Standortvernetzung via Dark Fiber zu arbeiten. Durch dieses erfolgreiche Projekt entstand die Idee, künftig enger zusammenzuarbeiten und somit Mehrwerte für Kunden zu schaffen, in dem sie u. a. Kapazitäten von ACO mit denen von GlobalConnect problemlos ergänzen und somit von der bei GlobalConnect vorhandenen Expertise sowie zahlreichen Anbindungs- und Vernetzungsmöglichkeiten, wie etwa Dark Fiber oder bis zu 100 Gbps Internet Access, profitieren können. Durch die Zusammenarbeit sind Unternehmen in der Lage, ihre Vermögenswerte systematisch und risikobasiert zu schützen.

 

Hohe Sicherheit flexibel gestaltbar

Das ACO Rechenzentrum ist nach der Norm ISO 27001 für Informationssicherheit zertifiziert und bietet seine Dienste und Serverräume anderen Unternehmen im Rahmen einer Co-Location zur sicheren Unterbringung von Servern und sonstiger Hardware an.

Es betreibt zwei Rechenzentrum-Standorte und kann somit eine 24/7/365 hochredundante Rechenzentrum-Infrastruktur flexibel anpassbar nach individuellen Kundenanforderungen bereitstellen.

Es stehen hochmoderne Serverräume zur Verfügung, die sich in den Bereichen Leistungsfähigkeit und Sicherheit auf dem höchsten technischen Stand befinden. Das ACO Rechenzentrum bietet damit ideale Voraussetzungen, um für Kunden ein Höchstmaß an IT-Ausfallsicherheit zu realisieren. Die hochverfügbaren Anbindungsmöglichkeiten der GlobalConnect stellen sicher, dass auf Daten zugegriffen werden kann, wenn sie benötigt werden. Auch die physische Sicherheit und Redundanzmöglichkeiten vor Ort wurden hochverfügbar aufgebaut, wie zum Beispiel der Schutz kritischer Infrastrukturen und die Aufrechterhaltung der eignenen IT-Infrastruktur.

 

Ideale Ergänzung für Kunden

Bei Infrastruktur- und Housing-Projekten arbeitet das ACO Rechenzentrum eng mit GlobalConnect zusammen. Das Angebot von GlobalConnect liefert in vielen Bereichen, wie Internet Access und Unternehmensvernetzung, eine ideale Ergänzung. Das ACO Rechenzentrum bietet seine gebündelten Leistungen gemeinsamen Kunden in Schleswig-Holstein und Hamburg an. Zielgruppe sind dabei Klein- und Mittelstandskunden, Provider und Enterprise-Kunden. Ganz gleich wie groß die Unternehmen sind: Kunden profitieren zum Beispiel von zusätzlich buchbaren Security Lösungen. Diese gewinnen durch die aktuell immer bedrohlicher werdende Lage an Bedeutung. Vom Schutz gegen DDoS oder Ransomware, über Absicherung der Backups, lassen sich Webangebote und Daten gegen Hackerangriffe und damit das eigene Business sichern.

Mit den neuen hochverfügbaren Anbindungsmöglichkeiten, zum Beispiel über Dark Fiber, können Kunden wie Provider ihre individuelle IT-Infrastruktur aufbauen. „Wir freuen uns über die enge Kooperation mit GlobalConnect. Sie ist für beide Seiten ein Mehrwert, den wir gern an die Kunden weitergeben möchten“, kommentiert Michael Käcker, Leiter ACO Rechenzentrum.

 

Gemeinsam komplexe Projekte realisieren

Künftig ist geplant, diese Win-win-Situation der Zusammenarbeit noch zu intensivieren: Bei komplexen Projekten werden nicht nur gemeinsame Kunden profitieren. Der intensive Erfahrungsaustausch zur Marktsituation und aktuellen IT-Trends werden GlobalConnect und das ACO Rechenzentrum gemeinsam stärken. „Durch die Zusammenarbeit kann das ACO Rechenzentrum den Kunden noch mehr anbieten, da sich unsere Leistungen ergänzen. Wir von GlobalConnect freuen uns, gemeinsam spannende, komplexe Projekte zu realisieren und auf den gegenseitigen kreativen Austausch,“ kommentiert Kirsten Thimm, Account Managerin Germany von GlobalConnect.

Weitere Informationen zum ACO Rechenzentrum: https://www.rechenzentrum.aco

Kirsten Thimm

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können

kirthi@globalconnect.de