HomeNet Internet Unlimited

Der Anbieter von digitaler Infrastruktur GlobalConnect bietet in Deutschland mit der Marke HomeNet Privatkunden einen zukunftssicheren Glasfaseranschluss. Mit dem neuen Tarif HomeNet Internet Unlimited bekommen HomeNet-Kunden eine besondere Überraschung zum Weihnachtsfest: Mehr Bandbreite zum gleichen Preis! Der bisherige HomeNet-1.000-Tarif wird zu HomeNet Internet Unlimited mit einer symmetrischen Bandbreite mit schnellen 1.000 Mbit/s im Down- und Upload. Das heißt, Kunden wird eine Downloadgeschwindigkeit von 1.000 Mbit/s und eine Uploadgeschwindigkeit von 1.000 Mbit/s (bisher 500 Mbit/s Upload) geboten – und das zum selben Preis ab 39,99 € monatlich. Für Bestandskunden wird die Vertragslaufzeit nicht verlängert.

 

HomeNet 1.000 wird zu HomeNet Internet Unlimited

Ob Neu- oder Bestandskunden: Ab dem 21. Dezember 2021 wechseln alle HomeNet-Kunden in den Tarif – ohne dass sie etwas dafür tun müssen. „Mit unserem Internettarif HomeNet Internet Unlimited lösen wir in diesen Tagen als Weihnachtsgeschenk an unsere Kunden unseren bisherigen Tarif HomeNet 1.000 ab. Damit zeigen wir Privatkunden, dass Glasfaserinternet nicht teuer sein muss und dass Zukunftsfähigkeit bei HomeNet auch mehr Bandbreite ohne Mehrkosten bedeutet,“ kommentiert Christian Breidenbach-Kaack, Country Manager Deutschland der GlobalConnect GmbH.

 

Schneller Upload, große Unterschiede

Die höhere Uploadgeschwindigkeit bringt an vielen Stellen, zum Beispiel bei Videocalls, Gaming oder Fotouploads in die Cloud, Vorteile. „Das Plus an Bandbreite wird unsere Kunden freuen, denn es handelt sich nicht um ‚bis zu‘-Tarife, mit geschätzten Geschwindigkeiten, wie sie bei xDSL und Kabel-TV-Tarifen üblich sind. Der HomeNet Internet Unlimited Tarif liefert genau das, was er verspricht: 1.000 Mbit/s im Up- und im Download,“ so Breidenbach-Kaack. HomeNet-Kunden können darüber hinaus in neuen Ausbaugebieten bei den Anschlussgebühren sparen.

HomeNet versorgt Einwohner von Hamburg und Kiel mit glasfaserbasierten Breitbandinternet. Der Markteintritt in Norddeutschland ist das Ergebnis eines erfolgreichen Pilotprojekts in Hamburg und Kiel im Jahr 2021, bei dem Endkunden glasfaserbasierte Breitbanddienste über die bestehende Netzinfrastruktur angeboten wurden. GlobalConnect bringt Erfahrungen aus großen Glasfaserausbauten in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Deutschland in den letzten Jahren mit und setzt nun ihre Expertise für einen deutschen Privatkundenausbau ein. Mit über 300.000 zufriedenen Geschäfts- und Privatkunden ist GlobalConnect einer der führenden Anbieter in Nordeuropa.

 

Schneller Ausbau dank langjähriger Erfahrung

Privatanwender profitieren von der Erfahrung GlobalConnects im Glasfaserausbau und der Versorgung von Geschäftskunden mit schnellem Internet. Vor kurzem gingen in Hamburg-Niendorf, wenige Monate nach dem Start in Deutschland die ersten Kunden ans HomeNet-Glasfasernetz.

Detaillierte Informationen über Tarife, Preise, aktuelle Gebiete und den Fortschritt beim Ausbau gibt es unter homenet.de, per Newsletter, sowie bei Facebook und Instagram.