News / Bundestag billigt Pläne zur Beschleunigung des Netzausbaus

Ruckelnde Videostreams, lahme Downloads und stundenlange Uploads in die Cloud sollen laut einem Ende April verabschiedeten Beschluss des Bundestages bald der Vergangenheit angehören. Gleichzeitig wird der mangelnde Ist-Zustand dokumentiert: „Der Zugang zum Internet in Deutschland sei nach wie vor unbefriedigend, argumentierten die Abgeordneten,“ heißt es im Bericht zum Beschluss. Verbesserung soll ein mehrheitlich den von der Bundesregierung eingebrachter Gesetzentwurf zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts bringen. In dem Entwurf geht es um folgende Ziele:

 

Flächendeckender Glasfaserausbau

Ziel des Entwurfs soll es sein den Rechtsrahmen für die Telekommunikationsdienste in der EU noch weiter zu vereinheitlichen. So sollen für den Glasfasernetzausbau Rahmenbedingungen geschaffen werden, die für die Unternehmen Anreize für einen zügigen und flächendeckenden Ausbau setzen.

 

Anspruch auf einen Internetzugang für Bürger: Latenz und Upload berücksichtigt

Mit dem Gesetz sollen Bürger einen Anspruch auf einen Internetzugang bekommen, der ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Teilhabe sicherstellt, schreibt die Bundesregierung. Die Änderungen des Wirtschaftsausschusses an dem umfangreichen Maßnahmenpaket zielten vor allem auf das Recht auf ein schnelles Internet ab. Unter anderem sollen künftig zur Berechnung von Anforderungen nun auch Uploadrate und Latenz eine Rolle spielen. Die tatsächliche und verbindliche Untergrenze soll erst noch berechnet werden, vermutlich von der Bundesnetzagentur.

 

GlobalConnect konzentriert Glasfaserausbau für Unternehmen und Konsumenten

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns hier zu berichten, dass wir bei GlobalConnect unseren Breitbandausbau bereits vor dem neuen Gesetz in Corona-Zeiten eher noch verstärkt haben. Wie der Glasfaserausbau in einem Gebiet aussehen kann und der Ausbau voran geht lesen Sie hier. Zudem konzentrieren wir unseren Ausbau zum Beispiel in Berlin, in Kiel und u. a. in Kooperation mit DB broadband auch in entlegenere Regionen. Unternehmen bieten wir nicht nur Glasfaser, sondern als Partner der Digitalisierung schnelle Infrastruktur in unseren Rechenzentren und Sicherheitslösungen. Im Heimbereich startete kürzlich mit HomeNet unsere Tochtermarke, die schnelles Glasfasernetz direkt ins Haus bringt.